Fragen an uns? Hier klicken

Di. -Do.: 11:00 - 14:00

sowie an den Spieltagen

0209 1555 4333
Ticketinfos

Sterntaler

Kindertheater 2017

Sterntaler

Kindertheater, frei nach den Gebr. Grimm
Regie: Stefan Gallus
Sterntaler

Es war einmal ein armes Waisen-Mädchen, das nichts hatte, außer den Kleidern, die es am Leibe trug und ihre kleine Puppe namens Julchen.

Am Tag des Weihnachtsfestes wird sie aus der Stadt ausgesperrt. Das Tor bleibt nun für sie, genau wie für den alten Bettler und die Gauklerfamilie verriegelt. „Nichtsnutze“ duldet der Stadtwächter nicht in seinen Mauern.

Mit großem Herz und voll Vertrauen zieht Sterntaler in die weite Welt. Auf ihrem Weg trifft sie alte Bekannte, wie das arme Holzweib und die Gauklerfamilie. Obwohl sie selbst fast nichts besitzt, teilt sie ihr Hab und Gut.

Auf der Suche nach einem geheimnisvollen Ort gelangt sie zu einer Waldlichtung. Dort bekommt sie es mit zwei tollpatschigen Räubern zu tun, die sie überlistet, um ihre neuen Freunde, die Waldtiere, zu beschützen.

Am Ende des Tages steht Sterntaler alleine auf der Lichtung. Sie hat alles verschenkt, was sie hatte. Doch plötzlich trägt sie ein feines Kleidchen, und es fallen tausend glitzernde Goldtaler vom Himmel – die Sterntaler.

Darsteller

Manuela Ausztol
Manuela AusztolGauklerweib
Wilma die WIldsau
Joanne Bachmann
Joanne BachmannGaukler

Fabio Gwizdek
Fabio GwizdekRäuber Wartsab

Nevio Gwizdek
Nevio GwizdekRäuber Haudrauf

Melanie Gwizdek
Melanie GwizdekHolzweib

Karl Johannig
Karl JohannigDachs Ingo

Ben Kruse
Ben KruseDachs Ingo

Andreas Müller
Andreas MüllerStadtwächter
Bruno der Bär
Fabia Paikowsk
Fabia PaikowskPenelope das Reh
Melia Paikowski
Melia PaikowskiElisa die Eule
Christina Piotrowicz
Christina PiotrowiczMond
Carolin Rasch
Carolin RaschSterntaler
Florian Rasch
Florian RaschFerdinand der Fuchs
Chantal Schlitte
Chantal SchlitteMona, Gauklerkind
Leandra Schlitte
Leandra SchlitteLisa, Gauklerkind
Joachim Zausch
Joachim ZauschBettler

Probenspass

Backstage

Aufführungsrechte: VVB Verlag, Norderstedt

Über uns

Als ältester Theaterverein in Gelsenkirchen (Ückendorf) unterhält die Theatergesellschaft Preziosa seit 1883 das Publikum mit Komödien (bis 1950 auch mit Operetten sowie Singspielen). 1971 wurde das Ensemble um eine Kinder- und Jugendgruppe erweitert.

Anschrift

Theatergesellschaft Preziosa 1883 e.V.
Postfach 102707
45827 Gelsenkirchen
Tickets (0209) 1555 4333 Di.-Do. 11-14 Uhr
         

© Copyright 2018 Theatergesellschaft Preziosa. Alle Rechte vorbehalten.
disordered-fullblooded
disordered-fullblooded
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok