Fragen an uns? Hier klicken

Di. -Do.: 11:00 - 14:00

sowie an den Spieltagen

0209 1555 4333
Ticketinfos

Robbi Tobbi und das Fliewatüüt

Kindertheater von Boy Lornsen

Regie: Andreas Müller
Plakat

Tobias Findeisen, genannt Tobbi, glaubt zu träumen, als eines Abends ein Roboter in seinem Zimmer steht. Robbi, dessen richtiger Name eigentlich ROB 344–66/IIIa ist, geht wie Tobbi in die dritte Klasse und benötigt dringend Hilfe bei seiner Roboterprüfung. Eine bessere Hilfe als Tobbi, der gerade das Mehrzweckfahrzeug Fliewatüüt erfunden hat, kann es da natürlich gar nicht geben! Robbi, der das Fliewatüüt bereits fertiggestellt hat, bittet Tobbi darum, ihm bei der Lösung seiner drei Roboteraufgaben zu helfen. Eine höchst abenteuerliche Reise, welche die beiden bis an den Nordpol führen wird und auch erklärt, wie das Fliewatüüt zu seinem Namen kommt…

Dauer ca. 80 Minuten, 1 Pause

Für seine Kinderbücher wurde der Autor Boy Lornsen (1922-1995) mit dem Friedrich-Bödecker-Preis und der Silbernen Akademieze ausgezeichnet. Besondere Bekanntheit erlangte die Erzählung von Boy Lornsen durch die Ausstrahlung 1972 in der ARD. Das Besondere hierbei ist, dass alle Darsteller Marionetten waren und vom Stuttgarter Marionenettenspieler Albrecht Roser -und nicht wie oftmals vermutet, von der Augsburger Puppenkiste- für das Fernsehen in Szene gesetzt wurde. Empfohlen für Zuschauer ab 6 Jahre.

Eine kindgerechte Inszenierung von und mit Kindern für Kinder.

Darsteller

Carolin RaschRobbi
Lisa BachmuraTobias Findeisen
Joanne BachmannTante Paula und Sir Joshua
Andreas MüllerDer glückliche Matthias
Florian RaschNaNa
Leandra SchlitteNuNu
Stefan GallusDr. Zacharias Obenauf
Alina UlkeNessie und Ghosty
Joachim ZauschMcDaddle, Seargeant
Tom Ingram (Gast)McDuffle, Chefinspector
Manuela AusztolPolly McMouse
Guilia Heitbrink (Gast)Kleiner Geist

Team

Bühne
Jürgen Paikowski
Fliewatüüt + Kostüme
Andreas Müller
Licht + Ton
Richard Gartz
Souffleuse
Sonja Rasch

Über uns

Als ältester Theaterverein in Gelsenkirchen (Ückendorf) unterhält die Theatergesellschaft Preziosa seit 1883 das Publikum mit Komödien (bis 1950 auch mit Operetten sowie Singspielen). 1971 wurde das Ensemble um eine Kinder- und Jugendgruppe erweitert.

Anschrift

Theatergesellschaft Preziosa 1883 e.V.
Postfach 102707
45827 Gelsenkirchen
Tickets (0209) 1555 4333 Di.-Do. 11-14 Uhr
         

© Copyright 2018 Theatergesellschaft Preziosa. Alle Rechte vorbehalten.
disordered-fullblooded
disordered-fullblooded
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok