Fragen an uns? Hier klicken

0209 1555 4333
Ticketinfos
Di. -Do.: 11:00 - 14:00

sowie an den Spieltagen

News

Newsarchiv

Preziosa trauert um ANNI MÜLLER

(18. Juni 1917 - 22. April 2022)

Sie war fast ihr ganzes Leben mit Herz und Seele dabei

Unser langjähriges Ehrenmitglied ist im Alter von 104 Jahren gestorben. Anna Müller, wie sie eigentlich hieß, wurde von all ihren Freunden und Bekannten, sowie unseren Mitgliedern nur Anni gerufen.

Anni Müller hatte einen ganz besonderen Bezug zur Theatergesellschaft Preziosa: Als Enkelin des Gründers, Karl Höfert sen., war sie nicht nur das älteste, sondern auch das Mitglied mit der längsten Zugehörigkeit im Verein. Es war immer ein Stück weit „ihre Preziosa“ und mit fast absoluter Sicherheit hat sie jede Produktion gesehen. Selber stand sie allerdings nie auf der Bühne, das war nicht so ihre Welt. Lass die Anderen mal machen, sagte sie immer. Ich freue mich wenn ich hinter der Bühne helfen kann. So war sie jahrelang während der Märchenvorstellungen im Souffleusenkasten zu finden. In der Requisite hinter Bühne sorgte sie immer für einen reibungslosen Ablauf. Hier war sie stets der ruhige Pol und sorgte für Ruhe, wenn teilweise 20 Kinder und junge Erwachsene, nebst Ballett, hinter der Bühne aufgeregt und auch manchmal etwas lauter auf den Auftritt warteten. Für jeden hatte sie immer ein gutes Wort, auf oder hinter der Bühne. Und so mancher Vorstand holte sich den ein- oder anderen Rat bezüglich des Vereins bei ihr ab.

Vor dem Alter hatte sie nie wirklich Angst und so war ihr erster Weg nach einer Knie-OP eine Märchenvorstellung der Preziosa, die sie mit Rollstuhl und Krücken besuchte. Selbst als sie in eine Pflegeeinrichtung umzog, um sich etwas ruhiger zu setzen, ließ sie weiterhin kein Treffen des Vereins aus.

Ihr zweites Hobby war der FC Schalke 04, dessen glühende Anhängerin sie war. Zu ihrem 104. Geburtstag im Juni 2021 bekam sie überraschend Besuch von der Fußball-Legende Klaus Fischer.

Anni Müller starb bereits am 22.04.2022 kurz vor ihrem 105. Geburtstag in Gelsenkirchen.

Wir verlieren eine großartige und aufrechte Dame, die uns fast ein ganzes Leben mit ihrer fröhlichen Art eindrucksvoll begleitet hat.

Über uns

Als ältester Theaterverein in Gelsenkirchen (Ückendorf) unterhält die Theatergesellschaft Preziosa seit 1883 das Publikum mit Komödien (bis 1950 auch mit Operetten sowie Singspielen). 1971 wurde das Ensemble um eine Kinder- und Jugendgruppe erweitert.

Anschrift

Theatergesellschaft Preziosa 1883 e.V.
Postfach 102707
45827 Gelsenkirchen
Infos: (0209) 1555 4333 Di.-Do. 11-14 Uhr
         

Weitere Infos

© Copyright 2022 Theatergesellschaft Preziosa. Alle Rechte vorbehalten.
disordered-fullblooded
disordered-fullblooded

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.