Fragen an uns? Hier klicken

Di. -Do.: 11:00 - 14:00

sowie an den Spieltagen

0209 1555 4333
Ticketinfos

Isidor wird Nachtgespenst

Märchen nach Christina Stenger
Regie: Stefan Gallus
Plakat Isidor wird Nachtgespenst

Tobias Findeisen, genannt Tobbi, glaubt zu träumen, als eines Abends ein Roboter in seinem Zimmer steht. Robbi, dessen richtiger Name eigentlich ROB 344–66/IIIa ist, geht wie Tobbi in die dritte Klasse und benötigt dringend Hilfe bei seiner Roboterprüfung. Eine bessere Hilfe als Tobbi, der gerade das Mehrzweckfahrzeug Fliewatüüt erfunden hat, kann es da natürlich gar nicht geben! Robbi, der das Fliewatüüt bereits fertiggestellt hat, bittet Tobbi darum, ihm bei der Lösung seiner drei Roboteraufgaben zu helfen. Eine höchst abenteuerliche Reise, welche die beiden bis an den Nordpol führen wird und auch erklärt, wie das Fliewatüüt zu seinem Namen kommt…

Dauer ca. 80 Minuten, 1 Pause

Darsteller

Carolin RaschIsidor Spukenberg
Lisa BachmuraHenrietta Nachtschatten
Manuela AusztolWinnibald von Schreckenstein
Stefan GallusProf. Gänsehaut
Andreas MüllerGraf von und zu auf und ab Blauenstein
Joanne BachmannFrau Dr. Schimmelpilz
Fabia PaikowskiOskar
Nicole MeitzaDame im Bild
Alina UlkePfadfinder
Florian RaschPfadfinder
Leandra und Chantal SchlittePfadfinder
Arwen BurdackPfadfinder

Team

Bühne
Jürgen Paikowski
Kostüme
Nicole Paikowski
Licht + Ton
Richard Gartz
Souffleuse
Sonja Rasch

Pressestimme WAZ 29.11.2013:

Über uns

Als ältester Theaterverein in Gelsenkirchen (Ückendorf) unterhält die Theatergesellschaft Preziosa seit 1883 das Publikum mit Komödien (bis 1950 auch mit Operetten sowie Singspielen). 1971 wurde das Ensemble um eine Kinder- und Jugendgruppe erweitert.

Anschrift

Theatergesellschaft Preziosa 1883 e.V.
Postfach 102707
45827 Gelsenkirchen
Tickets (0209) 1555 4333 Di.-Do. 11-14 Uhr
         

© Copyright 2018 Theatergesellschaft Preziosa. Alle Rechte vorbehalten.
disordered-fullblooded
disordered-fullblooded
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok